Würdige Worte

Würdig Worte, April 2012

Schwarz gewandet
Im Einheitslook
Wortblöcke wälzen
Über Köpfe hinweg

Von großen göttlichen Dingen
In Form gegossen
Von ewigen Wahrheiten

Platzhalter einfach nur
Soll Schauspiel schön sein
Einheitlich für Einheitsdenken

Wackele dagegen an
Gegen all Heiligkeitsgehabe
Mit meinem Alltagsherz
Breche Eure Wortblöcke entzwei

Eure Weihnachten und Ostern
Eure Feierlichkeiten im Glanzlicht
Die der Menschgewordene nicht riechen mag

Jedes mal Krampfkampf
Für meine Kleinen in mir
Weil ich weiß
Dass Euch unser Leid
Nicht ins Handeln bringt

Befreiendes müssen wir
Wo anders suchen

Nicht im Kirchenschiff

Susanne Jensen

Mit G rechnen

[Stimme der Opfer] [Open Space] [Bildwerke] [Prosa] [Fotografien] [Am Sandkasten] [Spurensuche] [Hamburg, Ende der Neunziger] [Winterkind] [anders] [Holz weint] [Auferstehung] [Absperrung] [Gehen] [Zellen] [Rost] [Bedeutung] [Oberfläche] [Schön Wetter] [Bestimmung] [Wolkendecke] [Schimmer] [Verdreht] [für blöd] [Metamorphose] [Mut zur Hässlichkeit] [Träum ich?] [Überholspur] [Blasen] [Sphären] [Kanzel] [Gedreht] [Sichtweise] [stehen verstehen] [Missbrauchs-Überlebende] [Schum schei] [Suizid Gedanke] [Tatortgedanken 1] [Hiobs Haut] [Würdige Worte] [aNDERS] [alltagskulli] [Abuse Survivor] [Reden] [Weggedanken] [Am Ufer des Flusses] [Offener Brief] [Ausstellung] [Verjährung] [Rundfunk] [Fernsehen] [Film-Portrait] [Bücher] [Aktion mit vielen] [Kontakt]