Spurensuche

Spurensuche, Mai 2011

Auf meiner Fahrt in die Vergangenheit wurde dieses Foto aufgenommen. Ich war auf dem Weg zu meiner alten Schule in Nürnberg. Jeder Tag meiner Kindheit war November – und jeder Tag war farb- und freudlos. Denn ich lebte einen nicht enden wollenden Alptraum. Die Menschen in der Schule nahmen meine Notsignale, meine Hilferufe nicht wahr. Nur verschlüsselt durch auffälliges Verhalten konnte ich von dem erzählen, was mir Zuhause geschah. Thomas Godoj hat ein Song produziert, der Winterkinder heißt. Kann man sich bei Youtube anhören. Den Text find ich klasse. Ich sehe mich als Schattenkind, als Kind, dass erloschene tote Augen hat. Ein Kind, dem kindliches Vertrauen ausgetrieben wurde.

 

Mit G rechnen

[Stimme der Opfer] [Open Space] [Bildwerke] [Prosa] [Fotografien] [Am Sandkasten] [Spurensuche] [Hamburg, Ende der Neunziger] [Winterkind] [anders] [Holz weint] [Auferstehung] [Absperrung] [Gehen] [Zellen] [Rost] [Bedeutung] [Oberfläche] [Schön Wetter] [Bestimmung] [Wolkendecke] [Schimmer] [Verdreht] [für blöd] [Metamorphose] [Mut zur Hässlichkeit] [Träum ich?] [Überholspur] [Blasen] [Sphären] [Kanzel] [Gedreht] [Sichtweise] [stehen verstehen] [Missbrauchs-Überlebende] [Schum schei] [Suizid Gedanke] [Tatortgedanken 1] [Hiobs Haut] [Würdige Worte] [aNDERS] [alltagskulli] [Abuse Survivor] [Reden] [Weggedanken] [Am Ufer des Flusses] [Offener Brief] [Ausstellung] [Verjährung] [Rundfunk] [Fernsehen] [Film-Portrait] [Bücher] [Aktion mit vielen] [Kontakt]