Herausoperieren

Herausoperieren

Denkschale mit
Denkwasser zwischen Windungen
Erinnere Kindernot
Erinnere Blut und Kot

Wie er
Lutscher-Stecker
Spaßblick drauf
immer mehr Appetit bekam

Gehirn offen bloß

Herausoperieren lassen
Was ich nicht vergessen kann?

Eine Versuchung?

Anderer Kopf - anderes Gehirn?
Neu zusammen gebastelt
damit das
was war
nicht wahr sein soll?

Anderer Kopf schreibt
nicht solche Gedichte
spricht nicht aus
was ausgesprochen werden muss

So greife ich immer und immer wieder
hinein in die Hölle von damals
Drücke aus
spucke es in meine Texte
zerknülle 
ziehe in die Länge
tapeziere
protestiere

Susanne Jensen

Das Werkstück zu „Herausoperieren“ habe ich im Juli 2012 geschaffen. Die Kopfschale war von vornherein als Kopfschale gedacht – und der Körper darunter als Körper. Dass der Kopf quasi halbiert ist, weist zum einen auf meine Seelenbeschädigung hin, zum anderen auf meinen Zugang zu Abgespaltenem.

Zugang zu Erinnerungen haben, das ist mir wichtig; abgespaltene Gefühle, Bilder ... Töne ... hervorholen, ein schmerzvoller Prozess. 12 Jahre habe ich bewusst an der Entschlüsselung gearbeitet, habe ich in mich hinein gefragt, manchmal mit „der Brechstange“.

Dabei war der Wunsch, normal leben zu können, am Anfang sehr groß. Doch ich spürte im Lauf der Therapien, dass für mich kein neuer Kopf, keine heile Seele im Angebot ist.

Ja, würde mir einer der Therapeuten eine gute Kindheit schenken?!

Eine Kindheit, die ich nicht gehabt habe .... also rückwirkend auslöschen, was gewesen ist und dann neu programmieren ... Urvertrauen und Selbstvertrauen einspeisen ... die schlechten Gefühle und Erinnerungen ausradieren / „herausoperieren“ ... würde mir das wenige genommen, was mir geblieben ist – meine Identität.

Das meine Identität die einer Missbrauchsüberlebenden ist, habe ich akzeptiert, weil ich zu mir stehe und mit dem, was ich bin, etwas anfange.

Mit G rechnen

[Stimme der Opfer] [Open Space] [Bildwerke] [Rueckgrat] [Feuerofen] [In Grau leben] [Umdrehungen] [Fassade] [Antlitz] [Das Seelenhaus] [Im Koffer] [Klang] [Kopfgefängnis] [Farben neu gemischt] [Strahlenkranz] [gut leben] [Hiob 19] [Brüllen] [Clown] [Selbst] [Dörfli] [ha ha ha] [ansicht] [Ich und Du] [Sargfarben] [Skeletti] [weiblich] [Vertrauenskatastrophe in A.] [zu leicht] [Engel der Toten] [Herausoperieren] [Border Liner] [Palimpsest] [Reporter] [6 Leben auf 2 Beinen] [Zipor erzählt 2x] [Nerv töten] [Im Quadrat] [Saiten aufziehen, fertisch] [Das hängende Hirn] [Torso von Luise] [Widerstand] [vergoldet unterwegs] [Jula lebt] [Fellatio] [Mit G rechnen] [Prosa] [Fotografien] [Reden] [Weggedanken] [Am Ufer des Flusses] [Offener Brief] [Ausstellung] [Verjährung] [Rundfunk] [Fernsehen] [Film-Portrait] [Bücher] [Aktion mit vielen] [Kontakt]