bloß weg

bloß weg, 2007

wegfalten wegpacken
weg verstecken
bloß weg

gut übertünchen
damit es bloß weg ist

über meine grenze
treibe nur
ich mich
nur mich selbst treibe ich
und es bleibt zurück

ein fetzengesicht
abgekratzt

Susanne Jensen

„fetzengesicht“ – Gesicht zerfetzt – zerschlagen. Lange habe ich meine Wut gegen mich selbst gerichtet. Der Impuls mich selbst zu schlagen, war gewaltig. Wie eine Sucht. Ich habe mich meiner Wut gestellt. Habe mich durch sie hindurch gewühlt. Habe auch erkannt, was ich mir selbst antue, auf unterschiedliche Weise. Der Impuls wird durch abgespaltene Gefühle gespeist. Wut, Aggression ... natürlich ... doch dahinter auch alte Opfergefühle, wie: Schuld, Scham, Ohnmacht, Dreckigsein, nichts wert sein. Hart hatte ich über mich geurteilt. Und dabei habe ich nicht erkannt, dass mir mein Peiniger dieses Urteil über mich in meine Seele eingepflanzt hat. „Ich – der letzte Dreck!“ – Ein Satz, den ich mir 2007 immer wieder gesagt habe, war mein Mantra gegen mein zerschlagenes Selbstwertgefühl. „Ich bin ein Mensch!“ – In der 2. Klinik war das erlernen von Achtsamkeit wichtig. Auf mich selbst zu achten, mich selbst zu achten.

„ankratzen“ will ich heute nur noch „Dreck“ von außen.

Vertonung durch Susanne Jensen

Mit G rechnen

[Stimme der Opfer] [Open Space] [Bildwerke] [Prosa] [In Blau] [ehrlich zu mir] [Die Sprache] [Gedicht vom Tag] [Großer Umarmer] [Kain und Abel] [Racheengel] [Comming out] [fressenfratzen] [lecker] [Systemimmanent] [Sich stellen] [Wagenburg] [Selbstverständlich] [Tabubrecher] [Fragezeichen] [Lebensangst] [bloß weg] [Leichen] [Lebenskurve] [Übertragung] [zartbitter] [Sich die Hände waschen] [Leitbild] [Boden finden] [Leere Predigtworte] [Verraten] [Für Helgo] [System Missbrauch] [Verfahren eingestellt] [Niemand nix gewusst] [Austreten?] [Theologengebrabbel] [Abendmahl I] [Abendmahl II] [Trauersack] [Selbstbefriedigung] [Jahresendkunstwerk] [50] [Rotflut] [ÜBER LEBENS KRAFT] [Sinn machen] [Vernetzung] [Natürlich] [Gott gegen Gott] [Tuam] [symbolisch Kirche] [Verbitterungsstörung] [Erwachsenenspiele] [Kind Nummer X] [Geschmack] [Schlumi] [Mikro Ich] [Fotografien] [Reden] [Weggedanken] [Am Ufer des Flusses] [Offener Brief] [Ausstellung] [Verjährung] [Rundfunk] [Fernsehen] [Film-Portrait] [Bücher] [Aktion mit vielen] [Kontakt]